Aktion "Saubere Gemeinde"


Startdatum: 30 März

Unter Schirmherrschaft der Gemeinde AMEL führen die Verkehrsvereine, die Junggesellenvereine und die KLJ mit den Schulkindern in Zusammenarbeit mit IDELUX die Neuauflage der Aktion "Saubere Gemeinde" durch.

Die freiwilligen Helfer sammeln den Müll, der achtlos entlang der Straßen weggeworfen wurde.

Das erste Ziel der Aktion ist, unsere Gemeinde für Einheimische und Touristen attraktiv zu erhalten. Das zweite Ziel ist die Sensibilisierung aller Einwohner mit dem Ziel, dass eine solche Aktion einmal überflüssig wird.

Der Termin ist Samstag, der 30.03.2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr

Treffpunkte sind:

  • BORN - Spritzenhaus
  • DEIDENBERG - Kirche
  • AMEL-EIBERTINGEN-MIRFELD - Gemeindehaus
  • SCHOPPEN-MÖDERSCHEID - Kirche Schoppen
  • MEYERODE - Kirche
  • MEDELL - Kirche
  • MONTENAU-IVELDINGEN - Terminus
  • HERRESBACH - Kirche
  • HEPPENBACH-HALENFELD-WERETH-HEPSCHEID - Kirche
  • VALENDER - Kirche

Interessierte Mitbürger, ob groß oder klein, dürfen mitmachen!

Für diese Aktion werden noch Fahrzeuge (Auto oder Traktor) mit Anhänger zum Aufladen des Mülls gesucht.

Der anfallende Müll wird sofort sortiert (Glas, Metall, Plastik, Restmüll) und anschließend zum Containerpark transportiert.

Die Gemeinde wird auch dieses Jahr für eine Erfrischung und einen Imbiss nach dieser Aktion sorgen.

Da sich am Samstag, 30. März, von 9.00 bis 12.00 Uhr langsame Fahrzeuge (Traktoren, PKW mit Anhänger) und Kinder auf den Straßen der Gemeinde Amel befinden, werden alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht und langsame Fahrweise gebeten.

KOORDINATION:
Stephan Wiesemes, Schöffe
GSM: 0473/73 41 37

Info:
Startdatum: 30 März
Startzeit: 09:00
Endzeit: 12:00