Freizeit

Landwirtschaftsmuseum

Mirfeld

"Geschichte lebendig erleben", lautet das Motto des Landwirtschaftsmuseums Mirfelderbusch.

Mit den allmonatlichen Aktionstagen werden verstaubte Geräte wieder zum Leben erweckt, sei es beim Dresch-, oder Backtag oder bei vielen anderen Thementagen.

Nach der fachkundigen einstündigen Museumsführung durch 300 Jahre eifeler Landwirtschaft lädt ein kleines Café mit altem Flair bei Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Verweilen und Austauschen ein.

Zu guter Letzt bleibt selbstverständlich auch noch ein wenig Zeit die idyllische Tallage der über 2500 Exponate fassenden Museumsgebäude in aller Ruhe zu genießen.

Öffnungszeiten: 

Von Mai-September: 1. Sonntag im Monat
Gruppenbesuche ab 8 Personen sind auch außerhalb der vorgegeben Öffnungszeiten möglich


Kontakt: 

Landwirtschaftsmuseum
Mirfelderbusch     

Jost Gary
Mirfelderbusch 2A
4770 Amel 
Belgien

Tel.: +32 (0)80 34 17 05
E-Mail: gary.jost@icloud.com oder mirfelderbuschmuseum@icloud.com 
unsere Facebookseite