Jagd in Ostbelgien

12.10.2021

Ihr möchtet den Herbst in vollen Zügen genießen? Ein belebender Spaziergang, eine ausgiebige Wanderung oder eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour stehen auf eurem Freizeitprogramm?

Die ausgedehnten Wälder der Gemeinde Amel bieten sich da nur an. Aber Vorsicht: Herbstzeit ist auch Jagdzeit!

Ob der Zutritt zu Forstrevieren für Fußgänger und Radfahrer verboten ist, markieren Verbotsschilder an den Waldeingängen.

Es ist äußerst wichtig diese Beschilderung zu befolgen, da der Aufenthalt an diesen Tagen im Wald sehr gefährlich sein kann.

Wann welche Gebiete und Routen gesperrt sind, könnt ihr im Wanderroutenplaner und im Radroutenplaner der Tourismusagentur Ostbelgien überprüfen.

Klickt dazu einfach auf den roten Button „Sperrungen & Ereignisse, wählt ein Datum aus und das Wegemanagement zeigt euch auf der Karte an, ob und wo ein spezielles Ereignis wie eine Jagd, eine sonstige Sperrung oder ein Naturereignis stattfindet.

Weitere Hinweise und Informationen zur Jagdsaison: www.ostbelgien.eu/de/erleben/entdecken/typisch-ostbelgien/herbst

Treibjagden Gebiet Forstamt St.Vith - Stand 13.10.2021